🏐🥇🎉 Meisterschaft🎉🥇🏐

by Robert Freyberg


Nach 3182 gespielten Punkten war es nun so weit, die Damen des Cottbuser Volleyballvereins I sichern sich vorzeitig die Meisterschaft der Landesklasse Süd.

Am 23.03.2019 – der Tag, an dem der Cottbuser VV seine Damen I zum Auswärtsspiel nach Buckow verabschiedete. Es sollte ein Tag werden, der in die Chronik des CVV eingehen sollte. Am Ende des Tages schallte es durch die Halle „Hier regiert der C-V-V, hier regiert der C-V-V“. Unsere Damen haben den Aufstieg in die Landesliga perfekt gemacht und dazu noch vorzeitig die Meisterschaft gewonnen.

Im Spiel gegen die 5. Mannschaft des SV Energie Cottbus e. V. ließen unsere Mädels nichts anbrennen und verbuchten ihren 23. 3:0 Sieg in dieser Saison. Damit war schon vor dem Spitzenspiel der Liga klar, dass der Aufstieg nicht mehr zu nehmen ist. Doch die Mädels hatten noch eine weitere Rechnung gegen die Frauen des Volleyball – WSG Buckow e.V. Spremberg offen. Jene Damen sorgte für die einzige Niederlage der Saison. Konzentriert gingen unsere Mädels aufs Feld und fegten Ihre Gegnerinnen im 1. Satz mit 25:11 vom Platz. In den Sätzen 2 und 3 stand man, wie in der kompletten Saison, bombenfest in der Abwehr und nahm dem Gegner mit einem wunderbar anzusehenden Side-Out-Spiel den Siegesmut. Am Ende verbuchten die Mädels einen 3:0 Sieg und feierten ausgelassen die Meisterschaft.🎉🏐

Um mit euch gemeinsam zu feiern, laden die Mädels des Cottbuser VV alle Fans, Partner, Freunde und Familie zum letzten Saisonspiel am 06.04.2019 in die Steenbeck Halle ein.