*** Herren II bestätigen den Aufwärtstrend ***

Am letzten Spieltag der Volleyball Kreisliga Cottbus – Spree / Neiße hatten es die Jungs, um Trainer Benny, mit der Volleyball – WSG Buckow e.V. Spremberg II und dem TSV 1862 Peitz Volleyball zu tun.
Das 1. Spiel des Abends ging klar an Buckow, sodass Peitz mit 0:2 das nachsehen hatte.
Unsere Jungs forderten nun den Tabellen Zweiten aus Buckow. Nach einem klaren 1. Satz der WSG, kamen unsere Herren zurück, und wie! Getragen von zahlreichen Fans, krachenden Aufschlägen und einem super Blockspiel drehten die Herren das Spiel und gewannen mit 2:1. Im 2. Spiel gab es eine 1:2 Niederlage im Spiel gegen Peitz.

Trotzdem verbesserten sich unsere Herren II auf Platz 7. Der Kurs ist klar erkennbar und wir werden noch einige 3-Punkt-Spiele sehen –> in der nächsten Saison.

🏐🥇Herzlichen Glückwunsch an die KreisligaMeister vom Kolkwitzer SV 1896 e.V. – Volleyball 💪🥇

*** Ein Sport – Ein Verein – Eine Familie ***

 

*** Cottbuser VV Herren II machen riesen Satz nach vorn***

🏐 Der Nachholspieltag der Herren II am Freitag kann sich sehen lassen. Mit 5️⃣ Punkten verabschieden sich die Jungs aus dem Keller der Volleyball Kreisliga Cottbus – Spree / Neiße und nehmen Kurs auf die Tabellenmitte.

🏐 Mit wuchtigen Angriffen, einer Prise Spielwitz und enormer Laufbereitschaft, gewann das junge Team gegen BSV Kraftwerk Jänschwalde mit 2:0.

🏐 Gegen den HSV Cottbus Volleyball sah es nach verkorkstem 1. Satz nach einer Niederlage aus, doch mit Kampf und Stimmung konnten die Jungs um Kapitän Christoph Riedel das Ruder rumreißen und einen 2:1 Sieg feiern💪

🏐 Ergebnisse 22.02.2019

CVV II  2:0  BSV Kraftwerk Jänschwalde

CVV II  2:1   HSV Cottbus II

*** Ein Sport – Ein Verein – Eine Familie ***